Subscribe Now

Einbruchdiebstahl vorbeugen!

UPDATE Article Ed. 4 2019 - 06-05-2020

Einbruchdiebstahl vorbeugen!

Mitte März besuchten Beamte der GNR Hausbesitzer in der Region - vielleicht auch afpop - Mitglieder - um über Sicherheitsfragen zu sprechen und Ratschläge anzubieten, wie Einbrüche vermieden werden können, aber auch über das Verhalten, wenn ein Einbrecher in das Haus eindringt. Entsprechend einem Bericht im Online-Nachrichtendienst Diário online zeigen die Zahlen der GNR für 2018, dass 32 % der Diebstähle aus Wohnungen durch die Sorglosigkeit der Bewohner begünstigt wurden.

Nach dieser Statistik ereignen sich über 60 % der Einbrüche nachmittags, wenn die Bewohner eher nicht anwesend sind, und in isolierter stehenden Häusern. Hier die Ratschläge der GNR:

  • Öffnen Sie nicht die Haus- bzw. die Haupteingangstür, wenn Sie nicht wissen, wer da ist.
  • Wenn Sie das Haus verlassen, schließen Sie alle Fenster und verschließen Sie Türen und Tore.
  • Bewahren Sie Zweitschlüssel an einem sicheren Ort auf.
  • Ihre Haustür sollte mit Spion und einer Sicherheitskette ausgerüstet sein.
  • Nachts sollten alle Fenster und Türen geschlossen sein, auch wenn Sie zuhause sind.
  • Hinterlassen Sie keine Zettel an Tür, Fenstern oder Briefkasten, die darauf schließen lassen, dass Sie abwesend sind.
  • Lassen Sie den Briefkasten nicht überquellen und schließen Sie ihn ab.
  • Bewohner von Wohnungen in Erdgeschoß und 1. Stock sollten 
  • Sicherheitssysteme an den Fenstern installieren.
  • Eingänge sollten gut beleuchtet sein.
  • Wenn Sie verdächtige Gestalten in der Nachbarschaft bemerken, versuchen Sie Ihren Argwohn zu verifizieren, im Zweifelsfall rufen Sie die GNR.
  • Wenn Sie einen Einbrecher in Ihrer Wohnung ertappen, versuchen Sie ruhig zu bleiben, streiten Sie nicht und treten Sie ihm nicht entgegen. Versuchen Sie, sich Gesicht und Kleidung zu merken, damit Sie ihn später beschreiben können. Und, ganz besonders wichtig, werden Sie nicht tätlich!
  • Sie sollten immer die Telefonnummer Ihrer örtlichen GNR-Station zur Hand haben. Im Notfall rufen Sie die 112.

 

Sponsoren
Allianz Partner
  • Medal Insurance
  • Algarve Resident
  • Blevins & Franks
  • Turismo de Portugal - Algarve
Assoziierten Partner
  • Toldolanda
  • Golf for Greys
  • NCA Portugal
  • algarvedailynews.com
  • Mestre Raposa